What’s Up / Aktuelles:

Alle aktuellen Infos – kurz und übersichtlich mit Links zu weiteren Informationen.

Corona – Pandemie

Die aktuelle Corona-Pandemie hat auch einen grossen Einfluss auf die Aktivitäten im BeachIN. Wir respektieren und befolgen die geltenden und aktuellsten Massnahmen des Bundesrates und den kantonalen Behörden.

Wir freuen uns über die neuen seit dem 31. Mai gültigen Lockerungen.

EM Public Viewing im BeachIN

Wir haben spontan entschieden, ein Public–Viewing einzurichten (draussen und/oder drinnen – je nach Wetter und Andrang). Mit EM-Special und Gegnermenü….

Wir suchen dich!

Wir suchen Mitarbeiter*Innen für: Küche, Bar, Service und Hotel – temporär und/oder Festanstellung (Teil- oder Vollzeit). Wir sind flexibel – bist du es auch?

25.06.2021: Openplay–Volleynightparty

End of Season-Special – ab 18 Uhr bis 02 Uhr – beachen, essen und Party für CHF 25.— pro Person

Beim Openplay können alle mitmachen. Egal ob du/ihr alleine, zu zweit oder mehr Personen bist/seid. Alle spielen mit- und gegeneinander. Einfach kurz anmelden, vorbeikommen und spielen solange du Lust hast.

Beachvolleyball-Kurse

Wir organisieren laufend unterschiedliche Kurse (Wochenendkurse, mehrtägige Kurse oder wöchentliche Kurse) wo du deine Beachvolleyskills verbessern kannst. Für Jugendliche und Erwachsene. Drinnen und/oder draussen – je nach Wetter und Jahreszeit. Egal ob Anfänger/Einsteiger, Hobby/Plausch oder Ambitionierte. Es hat für alle etwas dabei und Spass, gemütliches Beisammensein und fachsimpeln gehört natürlich auch dazu.

Aktuelle Rückblicke

Beachsport-Veranstaltungen

Videos, Bilder und weitere Informationen über vergangene Beachsport-Events (Turniere, Kurse, Workshops etc.) findest du im Beachsport-Archiv.

Rückblick Events

Nach den Lockerungen der ersten Corona-Welle konnten wir im Sommer und Spätsommer ein paar Events (Hochzeiten, Geburtstagsfeste, Team-Events etc.) durchführen. Bilder, Videos und Infos findest du in unserem Event-Archiv. Viele weitere waren im Oktober, November und Dezember geplant. Die zweite Welle hat uns da richtig erwischt, alles musste abgesagt werden.