Wochenendkurs 1

Für die Wochenendkurse können sich Teams, Gruppen aber auch für Einzelpersonen anmelden. Während 4 Lektionen zu 90 Minuten geben dir erfahrene Coaches Tipps und Tricks und zeigen dir wie du dich verbessern kannst. Anreise am Freitag oder Samstag bis 10.15 Uhr. 6 h Kurs und Training. Freies Spielen und ein Turnierli inklusive. Zum gemütlichen Beisammensein und fachsimpeln bleibt auch genügend Zeit. Für Anfänger und Fortgeschrittene (Eine Gruppe “Einsteiger, Hobby, Plausch” und eine Gruppe “B3, B2, B1”). Die Kurse werden gemeinsam mit Marco Bonaria – www.beachvolleycamps.ch – angeboten. Teilnehmerzahl: mind. 6 Personen, max. 16 Personen. Auf Wunsch gerne mit Verpflegung und Übernachtung  im Doppel oder 4er-Zimmer vor Ort.

Datum:09.11.2019 & 10.11.2019
Uhrzeit:Sa. 10.15 - 19.30, So. 10.15 - 17.15
Dauer:4 x 90 Minuten
Anzahl Teilnehmer höchstens:16 (2 Beachfelder und 2 Kursleiter)
Anzahl Teilnehmer mindestens:6 (1Beachfeld und 1 Kursleiter)
Freie Plätze:15
Artikelnummer: BV-W-190919
Kategorie:Beachvolleyball

Anmeldung

15 vorrätig

  • Abendessen (Sa.), Frühstück (So.) und Mittagessen (So.)

    Doppelzimmer oder 4er Zimmer

Kursreglement

Kursort:
Alle Kurse finden in der Regel im BeachIN, Rämismatte 7,  in 3232 Ins statt. Je nach Temperatur und Wetterbedingungen können Kurstermine kurzfristig auf Aussenplätze in der Region verlegt werden.

Kursdurchführung:
Die Kurse finden bei jeder Witterung statt und werden in der Regel nur bei Erreichung der Mindestteilnehmeranzahl durchgeführt. Über die definitive Kursdurchführung wird spätestens 1 Woche vor Kursbeginn entschieden. Alle Angemeldeten werden per E-Mail informiert.

Kursanmeldung:
Die Kursanmeldung ist verbindlich und kann auf www.beachin.ch oder mittels Anmeldetalon gemacht werden. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Kursabmeldung:
Bei einer unbegründeten Abmeldung bis 10 Tage vor Kursbeginn werden CHF 25.— für administrative Aufwände verrechnet. Bei kurzfristigen Abmeldungen oder Nichterscheinen werden die gesamten Kurskosten verrechnet. Bei krankheits- oder verletzungsbedingten Abmeldungen kann gegen Vorweisung eines Arztzeugnisses der Kurs zu einem späteren Zeitpunkt durch- oder weitergeführt werden. Mittels einem schriftlich begründeten Rückerstattungsantrag können die Kurskosten auch zurückgefordert werden. Die Geschäftsleitung der BeachIN GmbH entscheidet abschliessend.

Kurskosten:
Die Kurskosten sind spätestens bis am ersten Kursdatum zu bezahlen. Die Kurskosten werden normalerweise nach der Anmeldung mit einer Zahlungsfrist von 10 Tagen in Rechnung gestellt. Die Kurskosten können auch vor Ort im BeachIN bar, mit Karten oder Twint bezahlt werden.

Versicherung:
Unfall- und Haftpflichtversicherung sind Sache der Teilnehmer. Ebenso die Abklärung ob die durch den Kurs entstehenden Risiken von den jeweiligen Versicherungen abgedeckt sind. Haftpflichtansprüche gegenüber der BeachIN GmbH und dessen Personal sind ausgeschlossen.